Wir schaffen uns mit unseren negativen, wie positiven Gedanken im Laufe der Zeit unbewusst energetische Muster, die sich zu einem gewohnheitsmässigen Verhalten verdichten. Nach diesem Muster bestimmt sich unser Handeln und Verhalten im heutigen Leben. Wir manifestieren uns  Ereignisse und Veränderungen, angepasst an unsere eigenen Erwartungen.

Um aus diesem Schema auszubrechen, muss die gewohnte Gedankenwelt verlassen werden. Die alten Denkmuster und Wahrnehmungen können geändert werden, allein schon dadurch, dass Sie Ihre Gedanken neu ordnen. So erlangen Sie ein neues Bewusstsein.
Sie brauchen nichts weiter tun als damit zu beginnen die Wirklichkeit, das aktuelle Geschehen, bzw. die Ereignisse des allgemeinen Lebens um sich herum, mit “anderen Augen” zu sehen –  und alles aus einem anderen Blickwinkel heraus wahrzunehmen.
Wenn Sie die Art, wie Sie die Welt um sich herum wahrnehmen ändern, so wird sich auch Ihr gewohntes bewusstseinsmäßiges Denken verändern. transformation
Sie werden nach und nach eine neue Sichtweiseentwickelt, die die alten Glaubensmuster ablösen.
Alles was Sie je erlebt, gefühlt und geglaubt haben, ist quasi gleichbedeutend einer Festplatte, ein fester Teil von Ihnen. Die Informationen auf der Festplatte sind das System, dass alle Ereignisse und Informationen unbewusst filtert und bestimmt, was Sie für Ihre Wirklichkeit halten. Sie sehen die Dinge in Ihrem eigenen persönlichen Licht  und interpretieren Sie vor der Datenbank Ihrer Erfahrungen.

Dieses Schema können wir zb. durch Hinterfragen eines Ereignisses durchbrechen.
Sie können sich zum Beispiel fragen:
Was bedeutet diese Situation für mich? –
Wie soll ich damit umgehen? –
Was hilft jetzt im Moment?-
Wie fühle ich mich mit dieser Situation? –
Was hat diese Situation mit mir zu tun? –

Unser Gehirn wird mit solchen Fragen angeregt nach einer Antwort zu suchen. Es greift in dem Moment nicht wie üblich auf unser bereits angelegtes System zurück. So können neue Gedanken entstehen, die uns einen neuen angenehmeren Weg weisen der zudem auch noch zeitgemäß eingestellt ist. Eine Rückführung, aber auch die 2 Punkte Methode können hier unterstützendeingesetzt werden.