rueckfuehrungDer Begriff Rückführung klingt für jemand der ihn noch nie gehört hat, erst einmal sehr abenteuerlich. Aber im Grunde ist es um einiges harmloser, als man erwarten würde.
Einfach gesagt ist eine Rückführung eine Form der Meditation, bei der ein Patient in eine traumgleiche Trance versetzt wird. Im Zuge können Sie wertvolle Erkenntnisse erhalten, welche Ihr Leben erleichtern werden.

Sie sehen also – es ist kein Hexenwerk oder etwas in der Art.

Denn wie viele von Ihnen vielleicht wissen, speichern wir in unserem Unterbewusstsein Dinge ab, von denen wir mitunter nicht einmal mehr Etwas wissen. So können dies Begebenheiten oder emotionale Erlebnisse aus der Kindheit sein, ein Ereignis an welches Sie sich vermutlich nicht einmal selber erinnern. Aber auch aus einem früheren Leben.

Diese abgespeicherten Ereignisse haben, wie Sie sich vielleicht denken können, auch heute noch Auswirkungen auf Ihr Leben und handeln. Leider sind dies oft sehr einschränkende Auswirkungen, die sich in Ängsten jeglicher Art wie zb. Verlustängsten, Gewichtsproblemen, Mobbing, Kinderlosigkeit, Depressionen, oder aber Problemen im Sozialen, Familien-oder Liebesbereichen und vielem anderen mehr im außen zeigen.

Natürlich bedeutet eine Rückführung nicht, dass Sie ohne weitere Informationen in eine Trance versetzt werden und Ihre Probleme sind sofort Geschichte. Für mich ist es besonders wichtig, viele Dinge im Vorfeld zu klären. So ist es natürlich notwendig zu klären, warum Sie überhaupt eine Rückführung in Betracht ziehen, welche Probleme Sie plagen.
Dies gibt mir dann die passenden Anhaltspunkte um die folgende Sitzung durchzuführen.

Alleine schon den Ursprung seiner Probleme zu kennen, wirkt auf viele meiner Patienten sehr befreiend. Manchen reicht es schon alleine aus, einen Grund zu kennen, warum Sie gewisse Verhaltensweisen, warum sich manche Denkmuster zeigen und das Leben erschweren.
Natürlich sollte aber auch eine Besserung dieser Probleme das Ziel sein. Und dafür ist meist nur eine Rückführungs Sitzung notwendig.
Und dann können Sie auch sicher sein, dass Sie nicht wieder in das alte Verhaltensmuster zurückfallen.